Veranstaltungen WiSe 2017/18

Veranstaltungen Wintersemester 2017/18
Workshop: Qualitativen Datenanalyse mit MAXQDA

19.10.2017, 9 - 16 Uhr, Ort: Villa Denis
20.10.2017, 9-15:30 Uhr, Ort: Villa Denis
Dozent: Dr. Stefan Rädiker

Im Workshop zu Grundlagen der qualitativen Datenanalyse lernen die Teil­nehmenden alle wichtigen Funktionen der Daten­analyse­software MAXQDA kennen, um eigene Projekte  effizient und erfolgreich umzusetzen.

GaLa-Forschungskolloquium

16.10.2017, ganztägig, Ort: Villa Denis

Im GaLa-Forschungs­kolloquium haben Sie die Möglich­keit, Ihr Promotions­vorhaben in einer inter­disziplinären „Experten-Runde“ multi­perspektivisch zu diskutieren. Das Feedback setzt sich aus Fach­wissenschaftler*innen, Fach­didaktiker*innen und Bildungs­wissen­schaftler­*innen sowie den Promovierenden in UEDU zusammen. Darüber hinaus werden Lehrer­innen und Lehrer der Netzwerk­schulen eingeladen, um das Feed­back um eine schul­praktische Perspektive zu erweitern. Durch den inter­disziplinären Austausch soll ein Rahmen geschaffen werden, in dem Sie die fachlichen und methodischen Standpunkte ihres Forschungs­vorhabens diskutieren und reflektieren können. Diese überfachliche  Reflexion der Bezugspunkte und Grenzen der eigenen Arbeit trägt zur Konturierung der wissenschaft­lichen Position bei und ist damit ein zentraler Schritt in der  Profession­alisierung als Wissenschaftler*in.

Workshop: Quantitative Datenanalyse mit SPSS

04. und 05.10.2017, 9 - 17 Uhr, Ort: 34-110,
Dozentin: Dr. Renate Möller

Im Workshop zur quantitativen Datenanalyse lernen die Teilnehmenden grundlegende Auswertungsverfahren sowie die entsprechenden Funktionen der Datenanalysesoftware SPSS kennen, um eigene Forschungsfragen bearbeiten zu können.