Classroom Response Systeme

Classroom Response Systeme

Das Projekt “Clas­s­room Response Sys­teme” (CRS) stellt ein zen­­trales Werk­zeug dar, um das MINT Wis­sen in der uni­­versitären Ausbildung durch ein op­­timiertes Lern­­umfeld zu erhöhen. Ziel ist es, Stu­dierende durch den Ein­satz von CRS zu akt­ivieren, indem über die an­on­ymisierte Kom­­munikation aller Teil­­nehmerinnen und Teil­nehmer in Lehr­­veran­stalt­ungen die Mög­lichkeit haben, sich in einem ge­­schützten Raum zu äußern und auf diese Wei­se ihre Selbst­wirk­samkeit zu erhöhen. Ein zweites Einsatz­­feld stellt die Fach­­didaktik dar. Hier wird der Ein­­satz von CRS zur Er­stellung und Ad­­aption von CRS-Inhalten bzw. zur Ent­­wicklung von Unter­­richt genutzt.

Top