FiPS²

FiPS² ― Früheinstieg ins Physik-Schülerfern-Studium

Im Projekt „FiPS²“ steht die mod150526_FiPS_Logo_finalellhafte Erstellung und Erprobung neuer Konzepte zum Lehren und Lernen mit digitalen Technologien im Zentrum. Ziel ist es einer­seits, durch die Ent­wicklung von Bau­steinen zum in­novativen Lehren und Lernen mit mobilen Kom­munikations­medien unter Ein­bindung von Stu­dierenden zur Profes­­sional­isierung in der Lehrer­­bildung bei­zutragen und damit die in­haltlichen, physik­didaktischen und kom­munikativen Komp­etenzen Lehr­amts­studierender durch die Ver­zahnung von FiPS² mit der klas­sischen Lehramts­ausbildung und -weiter­bildung zu ent­wickeln. Ein zweites Ziel ist, den Über­gang von Schule und Hochschule und den Studieneinstieg in das Physikstudium zu verbessern.

Hierzu werden Module entwickelt, die individuelle Entwicklungsmöglichkeiten für die Schülerinnen und Schüler bieten und die Möglichkeit bereitstellen, besondere Motivationslagen und geeignete Dispositionen für das Physikstudium zu identifizieren.

Top