Homepage

Unified Education: Medienbildung entlang der Lehrerbildungskette

Die Technische Universität Kaiserslautern sieht im digitalen Wandel eine besondere Heraus­forderung für Bildung und Schule und verstärkt daher ihre Aktivitäten in allen Phasen der Lehrer­bildung. Das Projekt „Unified Education: Medien­bildung entlang der Lehrer­bildungs­kette“ (U.EDU) fokussiert die Weiter­entwicklung der Lehrer­bildung durch ein auf alle Phasen zielendes Pro­fessional­isierungs­konzept zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien. Das Projekt U.EDU arbeitet fach­bereichs­übergreifend an den verschiedenen Themen, wobei auch die externen Ko­operations­partner (Netz­werk­schulen der TU, Studien­seminare, Pädagogisches Landes­institut) eingebunden werden.

Dazu kooperieren die Bildungs­wissenschaften, Fach­didaktiken sowie Fach­wissenschaften in den einzelnen, inter­disziplinär angelegten Maßnahmen, die den drei Arbeits­feldern „Unterrichts­konzepte“, „Ausbildungs­konzepte“ und „Fort- und Weiter­bildungs­konzepte“ zugeordnet sind.

Aktuel­le Mit­teilungen

Wissenschaftlicher Beirat

Der wissenschaftliche Beirat wird sich am 21. November 2017 zu einem Treffen zusammenfinden.

Jugendliche für MINT begeistern durch Schul-, Hochschul- und Unternehmenskooperationen
KINDERFORSCHER AN DER TUHH

17.11.2017, 08:30 - 10:00 Uhr, Ort: 44-380
Referentin: Gesine Liese

GaLa-Workshop: Qualitative Datenanalyse mit MAXQDA

19.10.2017, 09 - 16 Uhr, Ort: Villa Denis
20.10.2017, 09 - 15:30 Uhr, Ort: Villa Denis
Dozent: Dr. Stefan Rädiker

GaLa-Forschungskolloquium

16.10.2017, ganztägig, Ort: Villa Denis

GaLa-Workshop: Quantitative Datenanalyse mit SPSS

04. und 05.10.2017, 09 - 17 Uhr, Ort: 34-110
Dozentin: Dr. Renate Möller